SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Impfaktion Hanau 12.4.2014Für alle Haustierbesitzer führt die SV-OG Großauheim auf ihrem Vereinsgelände in Hanau-Großauheim auch in diesem Jahr wieder eine Impfaktion (u.a. Tollwut, Mehrfachschutzimpfungen usw.) für Hunde aller Rassen und Mix, Katzen, Zimmerhasen/Kaninchen und andere Kleintiere durch. Die Impfung und ggf. Untersuchung wird von einer Tierärztin vorgenommen. Die Impfaktion ist öffentlich und Sie sind mit ihren Tieren herzlich willkommen und können ihre Tiere impfen lassen.

 

Termin: Samstag, 18. April 2015 zwischen 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1A, 63457 Hanau (BlockContentBullets Anfahrt)

 

Eine vorherige unverbindliche Anmeldung vereinfacht unsere Vorbereitung, damit auch ausreichend Impfstoff vorhanden ist. Bitte füllen Sie dazu das nachfolgende Online-Formular aus.

Die Tiere können an diesem Tag auch gechipt werden (bitte ggf. bei der Anmeldung mit angeben).

Bitte nicht vergessen: Impfausweise mitzubringen. Für Erst-Impflinge können Impfausweise neu ausgestellt werden.

 

Während der Impfaktion können Sie es sich auf unserer Terrasse oder in unserem Vereinsheim bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen oder nur unseren Übungsstunden und Training zuschauen und sich über unsere Welpen- und Hundekurse sowie Hundesport bei unseren Vereinsmitgliedern informieren, die Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung stehen.

 

Bei weiteren Rückfragen oder für Informationen im Vorfeld können Sie uns gerne vorher telefonisch unter (06181) 36976-762, per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren (BlockContentBullets Kontakt).

 

 

Online-Anmeldung beendet

Wenn Sie an unserer Impfaktion am 18.4.2015 noch teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf unter Telefon-Nr. (06181) 36976-762.
 

 

Aktuelles

1. Großauheimer Rally Obedience Turnier sehr erfolgreich am 2. Juni 2019

 

Zum 1. Großauheimer Rally Obedience Turnier hatte die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, am letzten Sonntag eingeladen, zu dem 50 Hundeführer mit ihren Hunden gemeldet hatten und auch mehrere 100km zur Josef-Bautz-Str. 1 A in Hanau-Großauheim anreisten. Die 4 Teilnehmer des Großauheimer Hundevereins konnten dabei gut abschneiden.

 

Bei der relativ jungen Hundesportart Rally Obedience (RO) durchläuft der Hundeführer mit seinem Hund vorgegebene Stationen mit den unterschiedlichsten Aufgaben und je nach Leistungsklasse steigenden Schwierigkeitsgraden. An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. Bei dieser Hundesportart kommunizieren Mensch und Hund ständig miteinander, der Hund darf motiviert und belohnt werden, und es steht der Spaß im Vordergrund.

Für den Parcours sind maximal 100 Punkte möglich. Wertungsrichterin Petra Lauer und Wertungsrichteranwärterin Natalie Pace-O’Shea haben den Durchlauf jedes Teams von 9:30 bis 16:30 Uhr beobachtet, sehr fair gerichtet, Fehler dann von der Maximalpunktzahl abgezogen und mit den Hundeführern besprochen. Insgesamt wurde in 5 Leistungsklassen gestartet. Die Hundesportler können aufgrund der erreichten Punktzahl die Qualifikation in die nächsthöhere Leistungsklasse erreichen.

 

Die für Rally Obedience verantwortliche Sportbeauftragte des Großauheimer Hundevereins, Mona Schutz, war mit der Veranstaltung und den

Weiterlesen ...

Werbung